No agency turn the Lights on

No agency bringt Hamburg sowie Berlin zum Leuchten. In Zusammenarbeit mit dem Münchener Visual Drugstore und im Auftrag des spanische Flugunternehmens Vueling kreierte No agency unterschiedliche Motive für mobile Lichtposter, die in einer Guerilla Aktion an unterschiedliche Wände projiziert wurden. Der Visual Drugstore ist Spezialist im Bereich des innovativen Marketings. In unterschiedlichen Guerilla Aktionen für tolle Unternehmen beleuchtete der Visual Drugstore schon ganz Deutschland. Die No agency Designs thematisieren die Vueling-Botschafter Kampagne in Bezug zu den jeweiligen Städten.

Die spanische Fluggesellschaft begibt sich auf die Suche nach dem Vueling Botschafter. Dieser glückliche Individualist gewinnt 100 Freiflüge europaweit und schreibt spannende Geschichten über seine Reise mit dem Flugunternehmen.

Für diese originelle Idee beauftragte Vueling die Medienagentur OMD-Fuse. Die Grafikerstellung übernahmen No Agency und die Münchner Firma Visual Drugstore, spezialisiert auf Visual Arts, übersetzte die Grafiken in Lichtprojektionen. Projiziert wurden alle Motive wie Botschafter, Flugzeuge oder das Firmenlogo aus dem MMOV, ein Multifunktionales Geländefahrzeug, dass unterschiedliche Objekte anleuchten kann. Die Kreationen beleuchteten Häuser, Gemäuer und unterschiedliche moderne Bauten und brachten so Licht ins Dunkel der Nacht. Das spannende an diesem innovativen Projekt war die technische Umsetzung von Design zu Licht und Licht zum mobilen Werbeträger.

Zum nächsten Artikel:

Mit No Agency in die Zukunft