No gallery – Annika Fitz Design





no gallery annika fitz design

 
Win Win Situtaion:
Die alljährliche Weihnachtsaktion für seine Geschäftskunden ist ja immer so eine Sache. Irgendwie hat man nie Zeit dafür. Klar, man könnte es sich auch leicht machen und einfach eine coole Karte verschicken aber irgendwie turnt uns das nie so richtig an, umso hellhöriger wurden wir als uns Annika Fitz von Ihrer Kalender Idee erzählte: „One line a day – Throw it up like this“!
Throw it up like this – Kalender
Ein Kalender zu Weihnachten ist natürlich ein super Kundengeschenk, erstens sieht er gut aus und unterstreicht unseren Designschwerpunkt, zweitens hat er noch einen Mehrwert – das ist genau nach unserem Geschmack.

 

Die Graffiti Girls von AFC haben für jeden Monat, unter strengen Auflagen der Schöpferin, einen Style für den Kalender geliefert, der dann von den späteren Besitzern mit einer Linie pro Tag über den Monat hinweg entsteht.

 

Mit No gallery bieten wir befreundeten Künstlern für einen Abend die Möglichkeit, in unseren Büroräumen ihre Werke auszustellen. Also war klar, dass Annika Fitz bei uns im Portugiesenviertel den Kalender und weitere Arbeiten von sich ausgestellt. Die Gäste konnten sich an der Bar für eine Live Action einschreiben und wurden somit Teil des Kunstprojektes. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Beteiligten für diesen tollen Abend bedanken. Besonderer Dank geht an Annika Fitz, Fany, Flash, Ream, Shiva, Venus und Wave von AFC und Woozy.

 

FOMO? (Fear of missing out)
Dann liket uns auf Facebook und seid bei der nächsten No gallery dabei:
https://www.facebook.com/NoAgencyHamburg

 

Fotos vom Abend:
https://www.facebook.com/media/set/?set=a.1107830402564167.1073741832.206619402685276&type=3&uploaded=25

 

Ein Interview mit Annika Fitz fürs Superlative Magazine:
http://www.superlative-magazine.de/annika-fitz-one-line-day-throw-like/

 

Annika Fitz Design:
http://www.annika-fitz.de/

 

AFC:
https://www.facebook.com/AFClique

Interessante Artikel