preloader
figur-stern

Wordpress

Die rasante Entwicklung in der digitalen Welt ist ihre einzige Konstante.

Von einem Content-Management-System und der Unabhängigkeit vom Webmaster haben mittlerweile auch schon alle gehört. Bei jeder kleinen Textänderung wieder Geld und Zeit zu bezahlen, bringt niemandem Spaß. Dafür gibt es jetzt unzählige tolle CMS-Baukästen. Wordpress ist dabei der weitverbreitetste und geht zurück auf die Flut von Blogs, die das Internet überrollt haben. Es ist sinnvoll, sich nun als User mit diesem System anzufreunden, als ein vielleicht bald aussterbendes Nischensystem zu benutzen.

Wir können mit Wordpress eigene Themes (Templates), ganz nach Ihren wünschen, bauen. So hebt sich Ihre Webseite trotzdem ab, obwohl Sie auf einen Marktführer zurückgreifen.

Sie sollten sich nur vorher eine Frage ganz genau stellen: Rechtfertigt sich der Aufwand, ein CMS einzusetzen bei Ihrer Updatefrequenz?

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es sich doch nicht immer lohnt ein CMS zu haben! Wenn Sie wissen wollen, ob das bei Ihnen der Fall ist, rufen sie uns einfach an.

+49 40 - 51 909 168


KONTAKTAUFNAHME