preloader
referenz
referenz1
referenz2
referenz3
trans
trans
trans

Das Leben auf dem Heimplanet


Kunde / Heimplanet Entwicklungs GmbH

Umsetzung / seit 2012

WEBSITE BESUCHEN

Die Heimplanet Zelte sind ein wahrer Hingucker. Hat man sie entdeckt, muss man einfach stehen bleiben und sie aus der Nähe betrachten. Auf der Expedition aus geodätischen Strukturen und puristischen Formen geben sie den Neugierigen und Weltenbummlern ein neues Zuhause. Von Hamburg aus verbreitet sich diese Andersartigkeit des Reisens um die ganze Welt und wir haben den aufblasbaren Unterkünften eine neue Startbahn gebaut.
Wir betreuen seit 2012 die Webseite und den Onlineshop von Heimplanet und passen sie immer den neuen Anforderungen an. Laufend kommen neue Produkte auf den Markt, wie z.B. die Reisetaschen „Monolith Series”. Für das junge Unternehmen ist eine effiziente Arbeitsweise genauso wichtig wie die hohe Qualität des Webdesigns. Wir sind gespannt, wo unsere gemeinsame Reise noch hingeht.

figur-projektmanagement

Projektmanagement

No agency ist die zentrale Schnittstelle aller beteiligten Onlinepartner von Heimplanet, sei es der Fulfillment Logistik Dienstleister, die SEM-Agentur oder der Magento Programmierer. Alle Teilbereiche laufen bei uns zusammen und werden von uns funktionstüchtig gehalten. Ebenfalls kann man nur mit den Leuten zusammen arbeiten, wenn man ihren Fachbereich verstanden hat. Hier gilt es, mit wenig Budget viel zu erreichen.

figur-webdesign

Webdesign

Da unser Kunde einen ausgeprägten Sinn für Design hat und sich das in seinen Produkten widerspiegelt, ist er auch sehr anspruchsvoll bei seiner Webseite. Das puristische Gestaltungskonzept lässt den Inhalten genügend Raum, um für sich zu wirken. Besonders stolz sind wir auf die von uns entwickelten Produktspecials für die Zelte und Taschen von Heimplanet.

figur-programmierung

Programmierung

No agency übernahm die Umsetzung eines Individuellen Content Management Systems (Yes-CMS) und betreut den Magento-Shop. Die Webspecials für die Taschen und Zelte von Heimplanet wurden mittels jQuery erstellt, sowie die interaktive Karte, der Kalender für die „Cave Away”-Tour und die Fadingeffekte der Bildergalerien.

screen-top
screen
screen1 screen2
screen-bottom