preloader
referenz
referenz1
referenz2
trans
trans

Am Ende zählen nur die Sterne!


Kunde / Ratiopharm

Leadagentur / OMG Fuse

Umsetzung / 05. - 10.2012

WEBSITE BESUCHEN

ratiopharm ist einmal im Jahr auf der Suche unter den Fachkräften aus dem medizinisch-pharmazeutischen Bereich nach einer neuen Markenbotschafterin. 2011 hatten wir für die Leadagentur dieser Kampagne, der OMG FUSE, die digitalen Werbemittel erstellt und wurden 2012 zusätzlich damit beauftragt, ein neues Castingportal für ratiopharm umzusetzen.
Die Kampagne erstreckte sich über ein halbes Jahr und bestand aus unterschiedlichen Phasen, deren Anforderungen die Funktionsweise der Webseite stets änderten. Die Bewerberinnen konnten ein eigenes Bewerbungsprofil erstellen und wurden per Onlinevoting in die nächste Runde gewählt. Das Voting entschied am Ende auch, wer die ratiopharm Gesundheitsfee wird. Begleitet wurde die Wahl von Wayne Carpendale. Der Zugang auf die Webseite war nur nach einer Anmeldung und Verifizierung des Berufstandes möglich. Die Kandidatinnen haben sich ein spannendes Rennen um die begehrten Sterne geliefert und wir hatten sehr viel Spaß, dieses Projekt zu begleiten.

figur-konzeption

Konzeption

Dieses Projekt brauchte sehr viel konzeptionelle Vorbereitung, damit am Ende die einzelnen Phasen des Wettkampfes und der Webseite einen fließenden Übergang hatten. Eine saubere und transparente Votingmechanik war ebenfalls sehr wichtig. Für die wiederkehrenden Besucher auf der Webseite erstellten wir möglichst oft neue Inhalte rund um die Wahl.

figur-webdesign

Webdesign

Viele Seitentypen und Funktionen mussten für die unterschiedlichen Phasen gestaltet und zusammengeführt werden. Die einzelnen Elemente sollten in anderen Kombinationen nicht immer wieder angepasst werden und mussten somit von Anfang an für alle Zustände und Einsatzorte optimal ausgestaltet werden. Das Interfacedesign sorgte ebenfalls für eine intuitive Bedienung der Elemente.

figur-programmierung

Programmierung

Besonders wichtig war die Sicherheit des Onlinevotings, um Manipulationen am Wahlergebnis zu verhindern.

screen-top
screen
screen1 screen2
screen-bottom