preloader
referenz
referenz1
referenz2
referenz3
trans
trans
trans

Was steckt in der Tüte?


Kunde / Spottster

Umsetzung / 06.2013

WEBSITE BESUCHEN

Ein Browser Add-on erleichtert das Onlineshoppen, in dem es den Preis eines Wunschprodukts für den User im Auge behält. Fällt der Preis bis zu einer angegebenen Summe, wird der User benachrichtigt und kann bei dem Schnäppchen zuschlagen. Das junge Start-Up Unternehmen hinter spottster kam auf uns zu, um unsere gestalterischen Fähigkeiten für Ihren Launch in Anspruch zu nehmen und da gute Ideen keine Agentur brauchen, hat No agency dieses Projekt schnell und effizient für spottster umgesetzt.

figur-webdesign

Webdesign

Das Webdesign besticht durch seine moderne und klare Gestaltung. Eine Scrollingpage mit einer Schritt-für-Schritt-Erläuterung erklärt dem User das neue Tool für den Einkaufsbummel im Internet. Im eingeloggten Bereich der Webseite sind alle gespotteten Produkte übersichtlich aufgelistet und mit den unterschiedlichen Funktionen zur Bearbeitung versehen.

figur-print

Print

Bei der Marke spottster steht die Einkaufstüte im Mittelpunkt und ist das Icon für das Browser Add-On. Das Icon und der Name bilden im Logo eine Einheit. Das „O” von spottser ist durch Icon ersetzt worden und das Icon ist so gestaltet worden, dass es die Grundform von dem „O” annimmt, damit das Logo seine Lesbarkeit behält.

screen-top
screen
screen1 screen2
screen-bottom